00 Stimmen

Größeren Bildschirm an Laptop anschließen

Frage von Gast | 03.09.2013 um 08:42

Mein Laptop hat leider nur einen kleinen 15 Zoll Bildschirm, auf dem ich kaum arbeiten kann. Leider kann ich es mir auch nicht leisten, mir einen neuen, größeren Laptop oder sogar einen Computer zu kaufen.

Daher hatte ich die Idee, einfach einen größeren Monitor mit einer höheren Auflösung (Bildschirmauflösung) an meinen kleinen Laptop anzuschließen.

Ist so etwas ohne weiteres möglich?

AntwortenPositivNegativ
Avatar
1Beste Antwort1 Stimme

Laptops werden ja oft an einen Beamer angeschlossen, genauso ist auch das anschließen von einem externen Monitor möglich, vorausgesetzt dein Laptop verfügt über einen entsprechenden Ausgang (HDMI, DVI, DisplayPort oder VGA), um die Signale zu übertragen (was aber bestimmt auch bei deinem Laptop der Fall sein sollte).

Ideal sind die digitalen Ausgänge HDMI, DVI oder DisplayPort, da VGA auf die alten Röhrenmonitore optimiert ist und gerade bei höheren Auflösungen bei Flachbildschirmen an seine Grenzen kommt und unscharfe Bilder liefern kann.

Ein weiterer Punkt ist deine Grafikkarte. Diese sollte die gewünschte Auflösung des Monitors liefern können. Schau dazu in die Systemsteuerung, dann auf den Geräte Manager und dort auf Grafikkarte. Wenn du im Internet nach dieser Grafikkarte suchst, wirst du in der Regel unter den ersten Treffern die Informationen zu der maximalen Bildschirmauflösung finden.

Wenn also Anschlüsse und Grafikkarte mitspielen, steht dem externen Monitor nichts im Wege. Damit wirklich nichts schief geht, wäre es natürlich am besten, vor dem Kauf den Monitor an deinem Gerät auszuprobieren oder zumindest im Zweifelsfall den Bildschirm zurückgeben zu können, wenn es denn wirklich wider Erwarten nicht funktionieren sollte.
03.09.2013 um 20:09

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.