02 Stimmen

Google Chrome: Falsches Zertifikat für Host

Frage von Jonas100 | 01.09.2013 um 14:03

Als ich heute versucht habe, mich mit Google Chrome in mein Google Konto einzuloggen, kam plötzlich folgender Fehler:

Falsches Zertifikat für Host

Der Server hat ein Zertifikat übermittelt, das nicht mit den 
integrierten Erwartungen übereinstimmt. Diese Erwartungen sind 
zu Ihrem Schutz in bestimmten Websites mit hohen 
Sicherheitsstandards enthalten.

Fehler 150 (net::ERR_SSL_PINNED_KEY_NOT_IN_CERT_CHAIN): Das 
Zertifikat des Servers ist möglicherweise eine Fälschung.

Gestern hat noch alles funktioniert und ich kann versichern dass ich keine Änderungen an den Einstellungen von Google Chrome oder meinem Computer vorgenommen habe!

Auch ein Neustart oder das Aufrufen der Seite über eine andere URL haben nicht geholfen. Nun bin ich überfragt - habe ich etwa einen Virus auf meinem Rechner? Schließlich steht da irgendetwas von Täuschung!

AntwortenPositivNegativDatumStimmen
Avatar
2Beste Antwort2 Stimmen

Das klingt ganz danach als wärst du mit einem uralten Google Chrome unterwegs? Kann das sein?

Führe ein Update des Browsers durch oder installiere dir die neueste Version von Google Chrome neu, dann sollte es wieder funktionieren.
01.09.2013 um 14:40

AntwortenPositiv Negativ
Avatar
11 Stimme

Du hattest recht! Jetzt funktioniert es! Ich war mit dem Google Chrome Version 15 unterwegs *schäm*. Jetzt habe ich die Version 29 und alles funktioniert wunderbar.

Ich hatte mich schon gewundert wieso die ganzen Anleitungen aus dem Internet nicht funktioniert haben, in der alten Version gab es dieses 3-Streifen-Menü oben rechts gar nicht, die neueste Version hat es! Danke!
01.09.2013 um 15:02

Positiv Negativ
Antworten
Avatar
00 Stimmen

Habe das selbe Problem und es ist wohl auch eine zu alte Version! Leider kann ich aber auch das Update nicht machen, weil immer nur die Fehlermeldung statt der Seite kommt... any sugestions?
20.09.2013 um 11:08

AntwortenPositiv Negativ
Avatar
11 Stimme

War bei mir ganz genau so, die Update-Funktion im Browser selber funktionierte auch nicht mehr.

Ich habe den Browser dann einfach komplett deinstalliert und dann wieder neu installiert.

Vorher natürlich nicht vergessen wichtige Lesezeichen etc zu sichern.
21.09.2013 um 04:37

Positiv Negativ
Antworten
Antworten

Ähnliche Themen

Google Tipps

Tipp | 0 Kommentare

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.