1 1 Stimme

Versteckte Google Easter Eggs

Info von NetGuy | Letztes Update am 27.03.2018 | Erstellt am 14.01.2014

Easter Eggs - oder zu deutsch Ostereier - sind versteckte Funktionen in Programmen, die nicht offiziell in der Beschreibung erwähnt werden. Auch unsere beliebte Suchmaschine Google hat einige solcher versteckten Funktionen zu bieten, die kaum jemand kennt. Heute möchte ich euch ein paar von diesen Funktionen verraten.

  • Gebe "do a barrel roll" (Fassrolle) ein und alles dreht sich. Dasselbe geht auch mit "z or r twice".
  • Die Suchen nach "tilt" und "askew" werden schräg angezeigt. "tilt" ist das englische Wort für "kippen", "askew" ist englisch und heißt "schräg".
  • Mit der Suche nach "zerg rush" eröffnest du einen Kampf um die Suchergebnisse. Kleine gelbe und rote O-Buchstaben fallen vom Himmel und beginnen die Suchergebnisse aufzufressen. Nur du kannst sie mit deiner Maus verteidigen! Zerg Rush geht auf das Spiel Starcraft zurück und bezeichnet die Taktik, die Gegner durch Quantität statt Qualität in die Knie zu zwingen.
  • Ein weiteres Spiel verbirgt sich hinter dem Suchbegriff "atari breakout". Wenn man nach diesem Begriff sucht und anschließend auf die Bildersuche klickt, lassen sich mit einem Ball und einem Schläger an der Unterseite des Fensters die gefundenen Bilder wie Bauklötze zerstören.
  • In der Informatik ist eine Rekursion eine Funktion, die sich selber aufruft. Googelt man nach "recursion", verhält es sich ähnlich.
  • Wer lieber auf Klingonisch googelt, kann diesen Link benutzen.

Sollten einige dieser Easter Eggs bei euch nicht funktionieren, kann das verschiedene Gründe haben. Zum einen kann es natürlich sein, dass Google die Funktion wieder entfernt hat. Andere mögliche Gründe habe ich in dem Artikel Google Easter Eggs funktionieren nicht zusammen getragen.

Wie ich die Entwickler von Google kenne, werden das nicht alle Easter Eggs sein die es gibt und sicherlich werden von Zeit zu Zeit auch noch neue dazukommen. Wer also noch weitere Google Easter Eggs kennt oder andere Erfahrungen gemacht hat, kann gerne einen Kommentar hinterlassen.

AntwortenPositivNegativ

Progger99

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
11 Stimme

Interessant ist es auch, nach "number of horns on a unicorn" oder nach "the answer to life the universe and everything" über Google zu suchen.

Beides sind offenbar Konstanten im Taschenrechner von Google. So lässt sich sogar ein Ergebnis zu "the answer to life the universe and everything + the number of horns on a unicorn" über Google errechnen.
15.01.2014 um 03:05 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Über den Autor

Avatar AutorDer Autor hat keine Kurzbeschreibung seines Profils angegeben.
Profil anzeigen | Nachricht

 

Ähnliche Themen

Google Tipps
Tipp | 0 Kommentare

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.