-11 Stimme

Mac OS X: Programm-Verknüpfung auf Desktop erzeugen

Frage von NoSports | 15.02.2013 um 22:18

Ich möchte auf einem Apple Mac eine Verknüfung zu einem Programm auf dem Desktop anlegen. Das Programm liegt im üblichen .app Format vor.

Mein erster Versuch war es, wie von Windows gewohnt, das Programm einfach auf den Desktop zu ziehen. Dies hat aber das ganze Programm verschoben anstatt eine Verknüpfung anzulegen. Was kann ich tun?

AntwortenPositivNegativDatumStimmen
Avatar
2Beste Antwort4 Stimmen

Um eine Verknüpfung anzulegen kannst du so vorgehen:

  1. Klicke mit der rechten Maustaste auf das Programm, zu dem eine Verknüpfung angelegt werden soll.
  2. Im Kontext-Menü klickst du auf "Alias erzeugen".
  3. Es wird eine Verknüpfung im selben Ordner erstellen. Diese Verknüpfung kannst du dann einfach auf den Desktop ziehen und die Programmdateien bleiben wo sie waren.

Wenn du eine Apple-Maus ohne rechte Maustaste benutzt, kannst du auch auf das Programm klicken während du die Apfel-Taste gedrückt hälst. So kannst du auch auf das Kontext-Menü zugreifen.
18.02.2013 um 11:38

AntwortenPositiv Negativ
Avatar
15 Stimmen

Wenn du die Apfel-Taste und die ALT-Taste gedrückt hälst, kannst du das Programm auch mit der Maus auf den Desktop verschieben und damit per Drag and Drop eine Verknüpfung erstellen, ohne die Programmdateien mit zu verschieben.
24.03.2013 um 03:42

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.