31 35 Stimmen

Android Smartphone: Umlaute eingeben - Tasten für Ä, Ö und Ü fehlen auf der Tastatur

Frage von Laura89 | 20.09.2012 um 21:14 Uhr

Ich habe mir ein neues Smartphone mit Android Betriebssystem gekauft. Nun gibt es allerdings das Problem, dass auf der Tastatur die Tasten Ä, Ö und Ü einfach fehlen!

Wie kann das sein und wie kann ich trotzdem die deutschen Umlaute eingeben? Bis jetzt habe ich immer statt "Ä" ein "AE" geschrieben und so weiter. Aber das kann es doch nicht sein. Kann mir jemand helfen?

AntwortenPositivNegativDatumStimmen

Consumer

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
9Beste Antwort
15 Stimmen

Darüber war ich auch zunächst erstaunt. So machst du es:

  • Halte einfach die Taste für das A, das O oder das U etwas länger gedrückt.
  • Es erscheint dann eine Auswahl aller Sonderzeichen und Umlaute, die zu dem Buchstaben passen.

Und schon kannst du auch die deutschen Umlaute eingeben.

Vermutlich hat man sich für eine internationale Tastatur bei den Entwicklern von Android Handys geeinigt und das ganze deswegen so gelöst. Schließlich haben auch viele andere Sprachen Sonderzeichen, wie zum Beispiel Norwegisch und so weiter. Und die Tastatur wäre einfach zu groß, um alle Zeichen unterzubringen.

Ich hätte aber zumindest eine Auswahl eingebaut, dass sich die verschiedenen Ländertastaturen je nach Bedarf wählen lassen. Bei einem Smartphone ist das ja schließlich kein Problem, beliebig viele unterschiedliche Tastaturen einzublenden.
21.09.2012 um 12:52 Uhr

AntwortenPositiv Negativ

Lipstick

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
35 Stimmen

Es gibt auch Apps, die dir die Tastatur ändern. So kannst du direkt eine deutsche Tastatur wie gewohnt anzeigen lassen.

Ich möchte jetzt hier keine Werbung für eine bestimmte Tastatur-App machen, aber such einfach mal im Playstore, da wirst du sicher schnell fündig.
21.09.2012 um 12:55 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
11 Stimme

@Lipstick
guter Tipp, aber wie finde ich die GroßBuchstabenUmlaute?

Nun fülle ich noch dieses Textfeld, damit die 100 Zeichen voll werden - so eine blöde Regel.
13.08.2014 um 16:43 Uhr

AntwortenPositiv Negativ

Lipstick

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
02 Stimmen

Zwischen den Umlauten in Groß- und Kleinschreibung solltest du wechseln können wie du sonst auch die Schreibweise änderst.

Bei mir ist dies eine Taste mit einem Pfeil nach oben links neben der Tastatur. Ist diese nicht aktiviert liegt auf dem a ein ä, ist diese aktiv liegt auf dem A das Ä.
14.08.2014 um 03:02 Uhr

Positiv Negativ
88 Stimmen

Dankeschön für Ihre umgehende Antwort. Ich habe die Umlaute-Tastatur über Samsung erreicht. So geht es ... ä, ö, ü bzw. Ä, Ö und Ü.
15.08.2014 um 18:30 Uhr

Positiv Negativ
13 Stimmen

Das Gleich gilt auch für das "ß". Alles mit der Gleichen Methode.

Nun fülle ich noch dieses Textfeld, damit die 100 Zeichen voll werden - so eine blöde Regel.
Danke für den Fülltip ^^
20.05.2015 um 12:02 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.