0 0 Stimmen

STRG + SHIFT + ESC auf dem Mac?

Frage von Gast | 07.04.2016 um 20:27 Uhr

Unter Windows kann man ja die Tastenkombination STRG + SHIFT + ESC drücken. Damit öffnet sich dann der Taskmanager. Früher war das die Tastenkombination STRG + ALT + ENTF wenn ich mich nicht irre.

Inzwischen nutze ich beruflich einen Apple Mac und dort vermisse ich besagten Shortcut sehr. Ich habe auch schon versucht, diese Tastenkombination zu drücken, jedoch passiert auf dem Mac nichts.

Was kann ich tun? Braucht man vielleicht ein Fremdprogramm, das mir den Taskmanager auch auf dem Mac verfügbar macht?

AntwortenPositivNegativ

NetLabel

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
-2Beste Antwort
2 Stimmen

Keine Angst, du benötigst kein neues Programm dafür. Auf dem Mac gibt es sowohl eine so genannte Aktivitätsanzeige, die dem Taskmanager unter Windows weitestgehend entspricht also auch das Fenster "Programme sofort beenden".

Die Aktivitätsanzeige kannst du im Finder unter "Programme / Dienstprogramme" beziehungsweise "Applications / Utilities" aufrufen. Das Fenster "Programme sofort beenden" rufst du über die Tastenkombination CMD + ALT + ESC auf.
07.04.2016 um 21:26 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.