0 0 Stimmen

Samsung Galaxy: Firmware Update Meldung abschalten

Frage von Gast | 28.01.2014 um 15:07 Uhr

Mit meinem Samsung Galaxy Smartphone (Android System) bin ich eigentlich recht zufrieden. Wenn da nicht die ständige Meldungen für irgendwelche Firmware-Updates wären!

Ich möchte dieses Update nicht ausführen, da ich finde dass das Update eher ein Rückschritt ist und ich noch lange etwas von meinem Handy haben will! Umso lästiger und nerviger ist es, immer wieder diese Meldung wegklicken zu müssen. Teilweise baut sich die Meldung sogar in die Benachrichtigungen ein und lässt sich gar nicht mehr entfernen.

Gibt es keine Möglichkeit, die Meldung komplett zu deaktivieren?

AntwortenPositivNegativ
0Beste Antwort
2 Stimmen

Ich ärgere mich auch schon seit langem über diesen Update-Wahnsinn. Es soll folgendes helfen:

  • Einstellungen > Info zu Gerät (ganz unten) > Software-Update > "Automatisch Aktualisieren" deaktivieren
  • Einstellungen > Anwendungsmanager > Alle (ganz rechts in der Leiste oben) > "Software Update" stoppen und "FWUpgrade" stoppen und deaktivieren

Bei manchen Systemen fehlt die Möglichkeit beim ersten Punkt das "Automatisch Aktualisieren" deaktivieren zu können. Dann hilft nur der zweite Vorschlag.

Allerdings kann es hier durchaus sein, dass sich die Programme nach einem Neustart des Handys wieder automatisch starten, so dass man die Programme dann nach jedem Start wieder aufs neue deaktivieren muss. Aber das ist sicher immer noch besser als die ständigen nervigen Benachrichtigungen.
29.01.2014 um 04:00 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.