0 0 Stimmen

Lazarus: Auf Minimierung des Fensters reagieren

Frage von Gast | 22.03.2015 um 05:55 Uhr

Ich würde gerne einen Code ausführen, wenn der Anwender meines Programms das Programmfenster minimiert. Leider finde ich in den Fenster-Eigenschaften (also TForm) kein passendes Event, also so etwas wie OnMinimize.

Für Delphi habe ich einen Code gefunden, der allerdings mit Windows-Messages arbeitet, auf die ich gerne verzichten würde.

Geht es in Lazarus nicht einfacher? Oder muss ich dort auch mit den Nachrichten von Windows arbeiten?

AntwortenPositivNegativ

Delphianer

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
0Beste Antwort
0 Stimmen

Deine Form sollte das Event OnFormWindowStateChange kennen, dass immer dann aufgerufen wird, wenn sich etwas am Fenster ändert (minimieren, maximieren, zu normaler Größe zurückkehren).

In dieser Prozedur kannst du einfach den aktuellen Stand abfragen und entsprechend dahinter deinen Code ausführen:

procedure TForm1.FormWindowStateChange(Sender: TObject);
begin
  if Form1.WindowState = wsMinimized then ...
  if Form1.WindowState = wsMaximized then ...
  if Form1.WindowState = wsNormal then ...
end;   

Wenn die Eigenschaft WindowState deiner Form wsMinimized ist, wurde die Form soeben minimiert, ist die Eigenschaft wsMaximized, wurde die Form gerade maximiert.
22.03.2015 um 23:25 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.