00 Stimmen

Der VLC Mediaplayer spielt einige DVDs nicht richtig ab?

Frage von Gast | 21.09.2022 um 07:48

Es gibt ein Problem bei dem VLC Media Player. Es war bis jetzt nur eine von fünf probierten DvDs abspielbar. Alle sind kopiergeschützt. Wenn eine DvD eingelegt wird, dann zeigte der VLC manchmal das Menü aber sobald man auf was klickte kam das VLC Symbol.

Nachdem das externe Laufwerk/Brenner auf den Ländercode 2 (zuvor war es 6) umgestellt wurde und der VLC neu installiert mit derselben Installationsdatei, werden die DvDs die nicht gingen kurz abgespielt aber komplett mit grünen farbigen Pixeln und hängen auch. Anschauen lassen die sich also nicht.

Auf einem anderen Player zum Vergleich, laufen die DvDs nachdem das externe Laufwerk/Brenner den Ländercode 2 hat einwandfrei. Es liegt also am VLC und nicht am externen Laufwerk/Brenner. VLC hat die neuste Version auch. Betriebssystem ist Win10.

AntwortenPositivNegativDatumStimmen
00 Stimmen

Der Regionalcode der DVD ist nur die eine Seite der Medaille. Die zweite Seite der Medaille ist der Kopierschutz beziehungsweise die Lesbarkeit trotz Kopierschutz.

Um eine DVD mit Kopierschutz abzuspielen, benötigt der Player einen Abspielschlüssel, um den Inhalt der geschützten DVD zu entschlüsseln. In deinem Fall wird der VLC Mediaplayer nur den Schlüssel für die DVD gehabt haben, die sich abspielen ließ, während der andere Player alle benötigten Schlüssel für deine DVD-Sammlung an Bord hatte - was aber nicht heißt, dass es nicht auch andere DVDs gibt, mit denen dein anderer Player nicht klarkommt.

Manchmal kann hier schon ein Update des Players auf die neueste Version helfen, denn da sich die Schlüssel ändern und immer weiter entwickelt werden, muss auch der Player die neuesten Codecs und Keys unterstützen.

Oft geht es dabei auch um Lizenzgebühren für den Hersteller, um den Schlüssel zu erwerben, dessen Preis nicht jeder Softwarehersteller zahlen möchte.
21.09.2022 um 18:22

AntwortenPositiv Negativ
00 Stimmen

Ich hatte mal ein ähnliches Problem mit dem VLC Media Player und bei mir hat folgendes geholfen:

Gehe mal in das Menü: Tools > Einstellungen > Alle > Eingang / Codecs > Zugriffsmodule > DVD mit Menüs

Dort gibt es eine Option "Direkt im Menü starten" die bei mir aktiviert war. Wenn ich den Haken bei dieser Option ausgenommen habe, wurde eine DVD, die vorher nicht abgespielt wurde, vernünftig und ohne Probleme gespielt.

Für die Leute mit englischsprachiger Oberfläche heißen die Menüpunkte: Tools > Preferences > All > Input / Codecs > Access modules > DVD with menus > Start directly in menu.
22.09.2022 um 02:53

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Delphi: System-Sounds abspielen

Tutorial | 0 Kommentare

Börse: Ordergültigkeit

Info | 0 Kommentare

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.