0 0 Stimmen

Daniell Element: Spannung und Metalle

Frage von Gast | 10.06.2019 um 14:12 Uhr

Kann mir jemand sagen, ob die Spannung die man bei diesem Experiment misst mit der Zeit sinkt oder gleich bleibt?

Und was würde genau passieren, wenn man die Metalle tauscht (Also Kupfer in Zinksulfatlösung und Zink in Kupfer...)?

AntwortenPositivNegativ

Chematik

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
1Beste Antwort
1 Stimme

Die Spannung besteht nur so lange, bis das chemische Gleichgewicht erreicht ist. Mit anderen Worten sinkt die Spannung mit der Zeit.

Ansonsten hätten wir ja hier eine unendliche Energiequelle, wenn die Spannung immer gleich bleiben würde.

Das Daniell Element ist nur ein Beispiel für eine galvanische Zelle, bei der die Metalle Kupfer und Zink verwendet werden. Es können auch andere unterschiedliche Metalle verwendet werden.
10.06.2019 um 15:51 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

jQuery: Element ersetzen
Frage | 1 Antwort

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.