1 1 Stimme

Brother HL-L2340DW meldet Toner wechseln nach 200 Blatt

Frage von Gast | 02.05.2015 um 11:47 Uhr

Gibt es eine Lösung für den HL-L2340 ?

Die Kartusche hat kein Auge zum Verkleben und die Softwarelösung funktioniert leider nicht (beide Tipps aus diesem Thread).

Vielen Dank schon mal für einen Tip.

AntwortenPositivNegativDatumStimmen

WebHorn

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
1Beste Antwort
1 Stimme

Hast du den Trick probiert die Patrone einmal rauszunehmen, zu schütteln und dann wieder neu einzusetzen?

Oder eine andere Patrone einzusetzen und dann wieder die alte?
02.05.2015 um 22:04 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
44 Stimmen

Ich hatte das Problem auch schon, aber es gibt im Druckermenu unter dem Punkt "Geräteeinrichtung" den Menupunkt "Toner ersetzen". Der ist auf "Stopp" gestellt, daher hört der Drucker auf zu drucken, wenn der Toner ersetzt werden soll.

Hier kann man umschalten auf "weiter drucken". Dann kann man wieder drucken, solange, bis der Toner zu schwach wird.
09.03.2017 um 20:31 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
00 Stimmen

Vielen dank, der Hinweis hat auch bei mir mit dem neuen Gerät Brother HL-L2350DW hingehauen.

Mal sehen wie lang es gut geht... ;)

Danke!
14.08.2019 um 22:06 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
00 Stimmen

Vielen Dank, das hat auch bei dem L2350DW funktioniert.
22.10.2019 um 09:42 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Brother HL 3040 CN druckt kein Rot
Offene Frage | 1 Antwort
Bei Schnupfen Geld sparen
Tipp | 0 Kommentare

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.