5 7 Stimmen

HTACCESS: Slash/Schrägstrich hinten von URL abschneiden

Tipp von Stefan Trost | 16.04.2013 um 03:52 Uhr

Heute möchte ich euch zeigen, was ihr in eure .htaccess schreiben könnt, um von einer aufgerufenen URL den abschließenden Slash vom Ende zu entfernen und die Anfrage entsprechend auf die Adresse ohne Slash umzuleiten.

Schreibt einfach folgendes in die .htaccess:

RewriteRule ^(.+)/$ http://%{HTTP_HOST}/$1 [R=301,L]

Damit werden alle Anfragen der Form:

https://www.askingbox.de/
https://www.askingbox.de/neu/frage/

Umgeleitet auf:

https://www.askingbox.de
https://www.askingbox.de/neu/frage

Beim Umleiten wird automatisch der Status Code 301 (Moved Permanently) erzeugt, um zum Beispiel Suchmaschinen zu zeigen, dass nur die neue URL gelten soll.

AntwortenPositivNegativDatumStimmen
00 Stimmen

Wie würde es aussehen wenn man aus https://www.askingbox.de/neu/frage.php/mistmistmist https://www.askingbox.de/neu/frage.php machen möchte, also alles nach dem / abschneiden ?
07.08.2017 um 15:15 Uhr

AntwortenPositiv Negativ

Stefan Trost

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
00 Stimmen

Wenn du alles nach dem zweiten beziehungsweise nach dem dritten / abschneiden möchtest, kannst du folgende RewriteRule verwenden:

RewriteRule ^([a-z0-9-.]+)/([a-z0-9-.]+)/([a-z0-9-.]+) http://%{HTTP_HOST}/$1/$2 [R=301,L]

Zwischen jedem Slash erlauben wir die Zeichen a bis z, 0 bis 9 sowie - und . (damit wir auch das frage.php aus deinem Beispiel matchen). Falls dreimal hintereinander mit einem Slash getrennt eine solche Zeichenmenge angefragt wird, leiten wir diese Anfrage weiter und schneiden die letzte Zeichenmenge ab, wir verwenden in der Ziel-URL also nur $1 (Referenz auf die erste Zeichenmenge) und $2 (Referenz auf die zweite Zeichenmenge).

Wenn die URL noch weitere Zeichen enthalten soll oder du Zeichen ausschließen möchtest, kannst du die Zeichen entsprechend ändern. (.*) dürfen wir hier übrigens nicht verwenden, da dies den Slash einschließen würde.
08.08.2017 um 17:25 Uhr

Positiv Negativ
Antworten

Über den Autor

Avatar AutorSoftware von Stefan Trost finden Sie auf sttmedia.de. Benötigen Sie eine individuelle Software nach Ihren eigenen Wünschen? Schreiben Sie uns: sttmedia.de/kontakt
Profil anzeigen | Nachricht

 

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.