22 Stimmen

RTF: Text ausrichten - Links, Rechts, Zentriert und Blocksatz

Info von NetLabel | Letztes Update am 25.10.2020 | Erstellt am 21.08.2015

In dieser Information möchte ich euch zeigen, wie ihr einen Text in einem manuell selbst erstellten RTF-Dokument ausrichten könnt.

Benutzen könnt ihr dafür einen der folgenden Befehle.

BefehlBedeutung
\qlLinks ausgerichtet (Standard)
\qrRechts ausgerichtet
\qjBlocksatz (justified)
\qcZentriert (centered)

Standardmäßig benutzt das RTF-Format einen links ausgerichteten Text. Diese Ausrichtung findet immer dann ihre Anwendung, wenn für den betreffenden Bereichen nichts anderes definiert wurde. Die Buchstaben j und c kommen aus dem englischen und stehen für "justified" und "centered".

Beispiel

Schauen wir uns ein Beispiel an, wie man die unterschiedlichen Befehle in der Praxis nutzen könnte.

{\rtf1\ansi\deff0
{\fonttbl{\f0 Times New Roman;}}

\pard\qc Zentriert\par
\pard\ql Links\par
\pard\qr Rechts\par
\pard\qj Blocksatz\par

}

Die erste Zeile wird in diesem Dokument zentriert ausgerichtet, die zweite und dritte links und rechts. Die vierte Zeile im Blocksatz.

AntwortenPositivNegativ

Über den Autor

AvatarDer Autor hat keine Kurzbeschreibung seines Profils angegeben.
Profil anzeigen

 

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.