0 0 Stimmen

Warum darf ein Dateiname bestimmte Zeichen nicht enthalten?

Frage von Mopsi99 | 09.05.2017 um 12:43 Uhr

Wenn ich eine Datei umbenennen möchte und dabei zum Beispiel ein Größer/Kleiner-Zeichen, ein Fragezeichen, ein Anführungszeichen, ein Sternchen oder einen Doppelpunkt in den Namen schreiben möchte, kommt immer folgende Fehlermeldung:

Ein Dateiname darf keines der folgenden Zeichen enthalten: \ / : * ? " < > |

Der Name wird dann auch nicht geändert, das eingegebene Zeichen wird nicht in den Dateinamen übernommen. Aber wieso ist das so? Wieso darf ich in einen Dateinamen nicht jedes beliebige Zeichen benutzen?

PS: Ich benutze das Windows Betriebssystem. Ob es unter Linux oder Apple Mac genauso ist weiß ich nicht.

AntwortenPositivNegativ

Stefan Trost

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
1Beste Antwort
1 Stimme

Bestimmte Zeichen haben im Betriebssystem eine besondere Bedeutung und dürfen deswegen nicht in einem Dateinamen stehen.

Nehmen wir zum Beispiel den Backslash \. Dieses Zeichen wird unter Windows benutzt, um Ordner voneinander zu trennen. Also zum Beispiel "C:\Ordner\Ordner\Datei.txt". Würde in einem Dateinamen ein Backslash erlaubt sein, wüsste man nicht ob zum Beispiel "Da\tei.txt" ein Dateiname einer einzelnen Datei oder aber eine Datei mit dem Namen "tei.txt" im Ordner "Da" ist.

Auch die anderen von dir erwähnten Zeichen haben eine bestimmte syntaktische Bedeutung innerhalb von Pfad-Angaben und um hier Mehrdeutigkeiten auszuschließen sind die Zeichen entsprechend in Dateinamen nicht erlaubt.

Die nicht-erlaubten Zeichen können übrigens von System zu System unterschiedlich sein, je nachdem welche Zeichen in dem jeweiligen System eine spezielle Bedutung haben.
09.05.2017 um 20:46 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Kleiderordnung beim Wählen
Frage | 2 Antworten

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.