00 Stimmen

CSS: Was bedeuten kurze Farbangaben wie #FFF statt #FFFFF?

Frage von Gast | 31.01.2014 um 22:07

So wie ich damals an der Schule die Angabe von Farben in hexadezimaler RGB-Form gelernt habe, sollte der Wert immer 6-stellig sein. Also zum Beispiel #FFFFF, #00000 oder #CA03EE.

Beim Schmökern in den Quelltexten verschiedener Websites stoße ich allerdings immer öfter auf 3-stellige Farbangaben wie #FFF oder #000.

Was hat es damit auf sich? Ist das überhaupt erlaubt? Und wie kann man die Angaben ineinander umrechnen?

AntwortenPositivNegativ
Avatar
0Beste Antwort0 Stimmen

#FFF ist einfach nur eine Kurzform von #FFFFF.  Diese Angaben sind einfacher zu schreiben und verbrauchen weniger Speicherplatz.

Wenn eine Farbangabe aus gleichen Paaren besteht, lässt sich solch eine Abkürzung vornehmen. Die Farbe #AA00FF beispielsweise ließe sich als #A0F abkürzen, die Farbe #A00AFF lässt sich nicht abkürzen, da sie aus den RGB-Anteilen A0 0A und FF besteht und dies nicht alles Pärchen sind.

Ich wüsste nicht das ein Browser die abgekürzten Angaben nicht versteht, daher ist es dir selbst überlassen, ob du diese verkürzten Angaben nutzen möchtest oder nicht - im Erscheinungsbild der Website wird es keinen Unterschied abhängig davon welche Werte du benutzt geben.
01.02.2014 um 23:51

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Kurze Namen - Welcher ist der schönste?

Offene Abstimmung | 4 Kommentare

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.