1 1 Stimme

MySQL: Was bedeutet Unsigned?

Frage von Gast | 26.03.2012 um 09:29 Uhr

Beim Erstellen einer neuen Spalte in MySQL kann ich beim Punkt Attribute auch "Unsigned" einstellen.

Was bedeutet dieser Wert und hat das irgendwelche Vorteile, Spalten auf Unsigned zu stellen?

AntwortenPositivNegativ

Progger99

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
2Beste Antwort
4 Stimmen

Die Einstellungen zu Signed und Unsigned regeln, ob die Werte der betreffenden Spalte auch negativ werden können. Wenn du eine Spalte auf Signed stellst, können die Werte positiv und negativ werden (sie haben ein Vorzeichen), stellst du sie auf unsigned, sind nur positive Werte und Null möglich.

Der Vorteil liegt auf der Hand: Wenn du die Spalte auf Unsigned stellst, lassen sich viel größere Wertebereiche mit dem gleichen Speicherbedarf abdecken. Wenn du also große Werte erwartest, aber keine negativen Werte, kommst du unter Umständen mit dem Attribut "Unsigned" mit einem kleineren Integer-Typ aus und sparst Speicherplatz.

Welche Ersparnisse und Wertebereiche genau bei Signed und Unsigned bei den einzelnen Integer-Typen vorkommen, erfährst du in meiner kleinen Infotabelle zu allen MySQL Integer Typen.
26.03.2012 um 11:02 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

MySQL: Integer Typen
Info | 0 Kommentare

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.