-1 1 Stimme

McFit: Kann ich mir mit meinem Bruder eine Membercard teilen?

Frage von Gast | 16.04.2015 um 18:39 Uhr

Mein Bruder und ich möchten uns demnächst bei McFit anmelden. Um Geld zu sparen hatten wir nun die Idee, uns nur einmal anzumelden und dann abwechselnd die Karte zu benutzen.

Also so, dass wir an unterschiedlichen Tagen gehen oder nacheinander reingehen. Wäre das prinzipiell erlaubt, vorausgesetzt natürlich wir sind nicht beide gleichzeitig anwesend?

AntwortenPositivNegativDatumStimmen
0Beste Antwort
0 Stimmen

Nein, das ist nicht erlaubt und es gibt richtig Ärger, wenn das rauskommen sollte. Dazu steht auch folgendes in den AGB von McFit:

3.3. Verbot der Weitergabe der Membercard

Die Mitgliedschaft bei McFIT ist persönlich und kann nicht übertragen werden. Das Mitglied ist daher verpflichtet, die Membercard ausschließlich persönlich zu verwenden und nicht Dritten zu überlassen. Im Fall eines Verstoßes gegen diese Bestimmung verpflichtet sich das Mitglied zur Zahlung eines Schadenersatzes in Höhe von 220,- €. McFIT bleibt die Geltendmachung eines diesen Betrag übersteigenden Schadens vorbehalten. Weist das Mitglied nach, dass geringerer oder gar kein Schaden entstanden ist, schuldet das Mitglied lediglich den nachgewiesenen Betrag.

Ich würde dir also auf jeden Fall davon abraten!
18.04.2015 um 16:21 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
22 Stimmen

Für 10 Euro monatlich kann sich ein Partner mit anmelden und bekommt dann eine eigene Mitgliedskarte. Partner kann jeder sein, nicht nur der Ehe- oder Lebenspartner.
05.08.2019 um 21:32 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.