11 Stimme

JavaScript: window.location.indexOf funktioniert nicht

Frage von Gast | 11.10.2015 um 20:51

Ich möchte gerne mit JavaScript meine aktuelle URL überprüfen und schauen, ob ein gewisser String in der Adresse enthalten ist.

Dazu benutze ich die Funktion indexOf in folgender Weise:

var s = window.location;
alert(s.indexOf("localhost"));

Das Problem ist, es passiert überhaupt nichts. Ich bekomme keine Fehlermeldung, nichts. Was mache ich falsch? Eigentlich verwende ich die Funktion doch richtig, oder?

AntwortenPositivNegativ
Avatar
1Beste Antwort1 Stimme

Das Problem hier ist, dass window.location ein Objekt und kein String ist. Und das Objekt window.location kennt die Funktion .indexOf() nicht.

Daher musst du window.location zunächst in einen String umwandeln, damit es funktioniert. Zum Beispiel so:

var s = window.location.toString();
alert(s.indexOf("localhost"));

Damit sollte es funktionieren.

Hier findest du weitere Möglichkeiten, um window.location in einen String umzuwandeln.
11.10.2015 um 22:51

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

URL per JavaScript prüfen

Frage | 4 Antworten

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.