11 Stimme

Delphi: Einen Link zu einer Homepage in einer Delphi Anwendung setzen

Tutorial von Delphianer | 12.08.2012 um 02:45

Manchmal ist es eine schöne Sache, einen Link direkt aus einem Windows-Programm heraus aufrufen zu können. In diesen Tutorial möchte ich euch zeigen, wie ihr dies in Delphi realisieren können.

Wir benutzen dafür eine API Funktionen aus der Unit ShellApi und wir wollen das Design eines Labels so anpassen, das es wie ein Link aussieht.

Das Label mit dem Link

Um unser TLabel wie ein Link aussehen zu lassen, nutzen wir die folgenden Einstellungen, die man natürlich auch über den Objektinspektor einstellen kann:

Label1.Caption := 'www.sttmedia.de';
Label1.Font.Color := clBlue;
Label1.Font.Style := [fsUnderline];
Label1.Cursor := crHandPoint;

Die Caption unseres Labels ist die Internetadresse, die wir aufrufen möchten. Die Schrift sollte blau und unterstrichen sein und wenn wir die Maus über das Label bewegen, soll der Cursor zu einer Hand werden.

Der Code

Wir müssen die Unit "ShellApi" zu "uses" hinzufügen und wir benutzen den folgenden Code:

uses
   ShellApi, ...
 
procedure TForm1.Label1Click(Sender: TObject);
begin
  ShellExecute(Application.Handle, 'open', PChar(Label1.Caption), 
    nil, nil, SW_ShowNormal);
end;

Wenn wir nun auf unser Label klicken, öffnet sich der Standardbrowser mit unserer Internetseite, die wir in die Caption des Labels geschrieben haben.

AntwortenPositivNegativ

Über den Autor

AvatarDer Autor hat keine Kurzbeschreibung seines Profils angegeben.
Profil anzeigen

 

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Bitte beachten Sie: Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.