0 0 Stimmen

Übelkeit, Heißhunger, Verspannungen, Ausfluss und Stimmungsschwankungen - Was kann das sein?

Frage von Anonym55 | Letztes Update am 22.05.2018 | Erstellt am 22.05.2018

Also ich habe schon seit ca. 1 Woche die Beschwerden dass ich Morgen- und Abend-Übelkeit habe, Verspannungen im Nacken, Heißhunger und mir schmeckt mein Wasser nicht mehr. Ich habe auch sehr weißen flüssigen Ausfluss und sehr starke Stimmungs-Schwankungen. Ich weiß nicht, woran das liegen kann, Schwangerschaft ist eigentlich nicht möglich da ich die Pille schon längere Zeit nehme.

AntwortenPositivNegativ

MediMan

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
1Beste Antwort
1 Stimme

Tatsächlich ähneln deine beschriebenen Symptome denen, die man auch oft bei einer Schwangerschaft beobachten kann.

Allerdings können deine Symptome auch ganz natürlich während deiner Periode auftreten. Das haben viele Frauen, wenn auch die Ausprägung und Intensität unterschiedlich sein kann.

Wenn du ausschließen willst schwanger zu sein, würde ich einen Schwangerschaftstest empfehlen. Denn auch die Pille schützt nicht zu 100 Prozent.

Auch wenn es vermutlich völlig normale Begleiterscheinungen deiner Periode sind würde ich im Zweifelsfall oder falls es nicht besser wird zum Arzt gehen, um schlimmeres auszuschließen.
22.05.2018 um 20:26 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.