0 0 Stimmen

Chrome oder Firefox - Welcher ist der bessere Browser?

Frage von Gast | 07.03.2018 um 23:52 Uhr

Google Chrome oder Mozilla Firefox sind zwei sehr bekannte und weit verbreitete Browser. Welcher dieser Programme ist aber das bessere? Hat jemand Ahnung und kann es mir sagen?

AntwortenPositivNegativ

NetLabel

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
0Beste Antwort
0 Stimmen

Als normaler Anwender machst du mit beiden Browsern nichts falsch. Sobald der eine Browser bestimmte neue Funktionen bekommt, zieht der andere meistens nach.

Ich persönlich benutze sogar beide Browser parallel, je nachdem was ich gerade machen möchte. Den Firefox benutze ich meistens wegen seiner Addons oder um Lesezeichen zu verwalten. Sowohl die Auswahl an Addons als auch die Einstellungsmöglichkeiten finde ich hier im Firefox besser gelöst.

Zum Entwickeln von Internetseiten benutze ich dagegen Chrome. Der Firefox ist mir dafür meistens zu träge (was auch an den vielen Addons) liegen kann und auch die eingebauten Web-Designer und Web-Prüfer Funktionen finde ich im Chrome Browser besser gelöst.

Letztendlich bleibt es aber eine Frage der persönlichen Präferenz.
08.03.2018 um 10:57 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.