1 1 Stimme

Wieviel CO2 filtert ein Baum aus der Luft?

Frage von Onkel Klaus | 04.07.2012 um 20:46 Uhr

Ich habe keine Vorstellung davon, wie viel CO2 eigentlich ein normaler Baum bindet beziehungsweise aus der Luft herausfiltert.

Kann mir jemand da eine Größenordnung nennen, wenn man das so pauschal sagen kann? Wie viele Bäume bräuchte man zum Beispiel, dass es sich lohnt oder das man nennenswerte Effekte sieht?

AntwortenPositivNegativDatumStimmen

For Nature

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
11 Stimme

Pauschal kann man die Frage wirklich nicht beantworten, da es von sehr vielen Faktoren abhängt, wie viel CO2 ein Baum bindet.

Unter anderem kommt es auf das Alter des Baums, die Art des Baums, wie schneller dieser wächst aber auch auf äußere Umstände wie die Wasserversorgung, die Lichtverhältnisse und den Boden an.

All diese Faktoren spielen in die Frage, wie "effektiv" unser Baum ist, mit rein, daher lässt sie sich schwer einfach beantworten.
06.07.2012 um 11:49 Uhr

AntwortenPositiv Negativ

Kleiner Baum

Profil anzeigen | Nachricht
Avatar
11 Stimme

Eine Frage passend zu meinem Namen, die muss ich doch beantworten:

Habe mal gelesen, dass eine normale Buche in 80 Jahren etwa eine Tonne Kohlendioxid aufnehmen kann, wobei die Buche natürlich weniger aufnimmt, wenn sie noch kleiner ist und aus weniger Biomasse besteht. Richtig viel bringen daher nur alte, große Bäume.
06.07.2012 um 13:21 Uhr

AntwortenPositiv Negativ
Antworten

Ähnliche Themen

Wie entstehen Wolken?
Info | 0 Kommentare
Wieviel Wasser braucht man pro Tag?
Offene Frage | 2 Antworten

Wichtiger Hinweis

Die Beiträge auf askingbox.de sind Beiträge von Nutzern und sollen keine professionelle Beratung ersetzen. Sie werden nicht von Unabhängigen geprüft und spiegeln nicht zwingend die Meinung von askingbox.de wieder. Mehr erfahren.

Jetzt mitmachen

Stellen Sie Ihre eigene Frage oder schreiben Sie Ihren eigenen Artikel auf askingbox.de. So gehts.